Bobath-Therapie - Physiotherapie Zwillich

Physiotherapie Zwillich
Willkommen
Aktuelles
Leistungen
Galerie
Partner
Kontakt
Welle Menü
Willkommen
Aktuelles
Leistungen
Galerie
Partner
Kontakt
Physiotherapie Zwillich
Welle Menü
Willkommen
Aktuelles
Leistungen
Galerie
Partner
Kontakt
Physiotherapie Zwillich
Menü
Welle Menü
Physiotherapie Zwillich
Welle Menü
Welle Menü
Welle Menü
Welle Menü
Welle Menü
Direkt zum Seiteninhalt
„Die größte
aller Torheiten ist,
seine Gesundheit aufzuopfern,
für was es
auch sei."

Arthur Schopenhauer
Bobath-Therapie

Das Bobath-Konzept ist ein weltweit in allen therapeutischen und pflegerischen Bereichen erfolgreich angewandtes Konzept zur Rehabilitation von Menschen mit Erkrankungen des ZNS (Zentralnervensystems), die mit Bewegungsstörungen, Lähmungserscheinungen und Spastik einhergehen.

Die Kernprobleme bei der Arbeit nach dem Bobath-Konzept sind zentral bedingte teilweise oder vollständige Lähmungen (Paresen bzw. Plegien) eines Körperabschnittes, die Haltungs-, Gleichgewichts- und Bewegungsstörungen, unkontrolliert erniedrigte Muskelspannung (Hypotonus, schlaffe Lähmung) bzw. unkontrolliert erhöhte Muskelspannung (Hypertonus, Spastik) sowie die Störungen der Körperselbstwahrnehmung (Propriozeption).

Das Bobath-Konzept strebt einen Lernprozess des Patienten an, um mit ihm die Kontrolle über die Muskelspannung (Muskeltonus) und Bewegungsfunktionen wieder zu erarbeiten.
Bobath-Therapie
Zurück zum Seiteninhalt