Manuelle Therapie - Physiotherapie Zwillich

Physiotherapie Zwillich
Willkommen
Aktuelles
Leistungen
Galerie
Partner
Kontakt
Welle Menü
Willkommen
Aktuelles
Leistungen
Galerie
Partner
Kontakt
Physiotherapie Zwillich
Welle Menü
Willkommen
Aktuelles
Leistungen
Galerie
Partner
Kontakt
Physiotherapie Zwillich
Menü
Welle Menü
Physiotherapie Zwillich
Welle Menü
Welle Menü
Welle Menü
Welle Menü
Welle Menü
Direkt zum Seiteninhalt
„Die größte
aller Torheiten ist,
seine Gesundheit aufzuopfern,
für was es
auch sei."

Arthur Schopenhauer
Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie ist eine gelenkschonende und meist schmerzfreie Behandlungsmethode für Funktionsstörungen am Bewegungsapparat. Statt ruckartiger Impulse, bedient sich die Manuelle Therapie weicher Mobilisationstechniken. Ihr Hauptziel ist die Verbesserung bzw. Wiederherstellung der maximalen schmerzfreien Funktion und Beweglichkeit eines Gelenks bzw. Wirbelsäulenabschnitts. Untersucht und behandelt wird das Gelenk mit all seinen knöchernen, neuronalen, bandhaften und muskulären Anteilen. Bei der Untersuchung verschafft sich der Therapeut einen Überblick über Schmerzen, eingeschränkte oder vermehrte Beweglichkeit mit einer eventuell einhergehenden Gewebeveränderung. Ermittelt werden vor allem die Faktoren, die zur Bewegungseinschränkung führen. Hierdurch erlangt der Patient das für eine erfolgreiche nachhaltige Therapie nötige Wissen bezüglich seines Krankheitsgeschehens, der ursächlichen und verschlimmernden Faktoren sowie der Selbsthilfemöglichkeit.
manuelle Therapie
Zurück zum Seiteninhalt