Ohrakupressur - Physiotherapie Zwillich

Physiotherapie Zwillich
Willkommen
Aktuelles
Leistungen
Galerie
Partner
Kontakt
Welle Menü
Willkommen
Aktuelles
Leistungen
Galerie
Partner
Kontakt
Physiotherapie Zwillich
Welle Menü
Willkommen
Aktuelles
Leistungen
Galerie
Partner
Kontakt
Physiotherapie Zwillich
Menü
Welle Menü
Physiotherapie Zwillich
Welle Menü
Welle Menü
Welle Menü
Welle Menü
Welle Menü
Direkt zum Seiteninhalt
„Die größte
aller Torheiten ist,
seine Gesundheit aufzuopfern,
für was es
auch sei."

Arthur Schopenhauer
Ohrakupressur

Ohrakupressur ist verwandt mit der Ohrakupunktur, wird jedoch ohne Nadeln ausgeführt. Um spezielle Punkte über einige Tage zu stimulieren, werden kleine Metallkügelchen mit einem Pflaster auf den entsprechenden Akupressurpunkten am Ohr befestigt. Der gesamte Körper ist in Form eines zusammengerollten Embryos im Ohr auf dem Kopf stehend wiedergegeben. Die Punkte im Ohr, die mit den kranken Stellen im Körper korrespondieren, sind durch ihre erhöhte Schmerzempfindlichkeit und durch kleine überdurchschnittlich stark durchblutete Punkte gut zu finden. Mittels Akupressurstab, einem speziellen Stimulationsgerät und / oder durch die eingeklebten Kügelchen, werden diese Punkte stimuliert. Sehr oft kommt es schon während der Behandlung zu einer deutlichen Linderung der Symptome. Durch das Aktivieren dieser Druckpunkte, ist der Körper in der Lage, sich selbst zu regulieren und in dem betroffenen Gebiet nachhaltig für Schmerzfreiheit zu sorgen.
Ohrakupressur
Ohrakupressur
Zurück zum Seiteninhalt